VERMESSUNGSBÜRO APOLONY

DGM - Digitales Geländemodell

Auf Grundlage eigener Messdaten erzeugen wir für Sie ergänzend zu Lage- und Höhenplänen ein Digitales Geländemodell. Das DGM dient der Beschreibung der räumlichen Formen der Geländeoberfläche. Das DGM kann unter anderem als Grundlage für Hochwassersimulationen, Trassenplanungen, Profildarstellungen oder auch Renaturierungs-und Vernässungsprojekten im Umweltschutz dienen.

Moorvernässung
Nachfolgend ein Beispiel für die Nutzung eines DGM für die Simulation der Wasserstandsänderung.

 Bild 1 - Rohmessdaten des Geländes im CAD
Punkdaten aus der Geländeaufnahme

Bild 2 - Höhenlinien aus Messdaten im CAD
generiert

 

Bild 3 - Geländmodell mit
Simulation des Wasserspiegels bei 31 Meter.

Bild 4 - Geländmodell mit
Simulation des Wasserspiegels bei 32 Meter.